Übersetz'Mahl

Der Speisenübersetzer für hessische Gastronomen

Nutzen Sie unseren kostenlosen maschinellen Übersetzer für Speisen vom Deutschen in britisches Englisch.
Erleichtern Sie Ihre Kommunikation mit internationalen Gästen und nutzen Sie z.B. die Übersetzung in Ihrem Betrieb für eine einfache ausgedruckte Speisenübersicht, damit sich internationale Gäste besser zurechtfinden. 

Bevor Sie starten: Nehmen Sie sich kurz Zeit, um die Funktionalitäten und Fähigkeiten des Tools kennenzulernen!

Kurzvorstellung

Mit diesem Werkzeug bieten wir Ihnen eine Möglichkeit, Ihre angebotenen Speisen auf einfache kostenlose Art in britisches Englisch zu übersetzen.

Das Tool greift dabei unter anderem auf ein Glossar mit uns bekannten typisch hessischen bzw. regionalen Gerichten zurück.

Die Anwendung ist einfach:

Kopieren Sie den deutschen (Speisen-)Text aus einem Dokument (doc, docx, txt, pdf, rtf) und fügen Sie diesen im Übersetz'Mahl in die dafür vorgesehene Box ein1.

Beachten Sie: Das Hochladen von Dokumenten/Bildern zum Zwecke des Auslesens von Texten ist hierbei nicht möglich!


1Bitte beachten Sie außerdem die Einschränkungen im Bereich Funktion.

Wir gehen davon aus, dass die automatisierten Übersetzungen von Speisen, Gerichten und Lebensmitteln in der Regel zu mehr als 90% korrekt sind.
Für maximale Genauigkeit können Sie Ihre Speisekarte alternativ von einem Übersetzungsbüro Ihrer Wahl entgeltlich übersetzen lassen.

Die Namen regionaler Speisen werden in der Regel nicht übersetzt, sondern erläutert, um ein maximales Verständnis beim internationalen Gast zu erreichen.

Beachten Sie: Speisen, deren Namen Eigenkreationen oder dem System unbekannt sind, können nicht übersetzt werden. Gleiches gilt für Getränkelisten (komplexe Weinbeschreibungen etc.) und Einleitungstexte/Textbausteine Ihrer Speisekarte. Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall den Übersetzungsdienstleister Ihres Vertrauens.

Sollten Sie feststellen, dass Gerichte oder Speisen – egal ob klassisch oder regional – fehlen oder falsch übersetzt werden, unterstützen wir Sie im Rahmen unserer Möglichkeiten gerne. Senden Sie in diesem Fall eine Mail mit dem Namen des Gerichts und der Zubereitung bzw. den Bestandteilen an unseren Dienstleister: hessen-international@com-unic-tourism.de. Binnen einer Woche sollte ein Update des Glossars stattgefunden haben.

Nutzungsbedingungen

Die Nutzung des Übersetzungs-Tools Übersetz'Mahl ist eine kostenlose Dienstleistung von Hessen Tourismus für hessische Gastgeber und Gastronomen.

Das Tool beruht auf einer Schnittstelle zu einem automatisierten Übersetzungssystem mit künstlicher Intelligenz in der Verbindung mit einem Fachglossar für Speisen und Lebensmittel. Unser Dienstleister Com-Unic® Language Experts/Com-Unic® Language Experts · Tourism hat alle Anstrengungen unternommen, um bestmögliche Übersetzungsergebnisse in diesem Fachglossar zu liefern. Trotzdem kann für die Ergebnisse der kostenlosen Nutzung des Tools keine Garantie übernommen werden.

Um Missbrauch entgegenzuwirken, werden alle Übersetzungen gespeichert und nach spätestens 30 Tagen unwiderruflich gelöscht. Während dieser Zeit werden durchgeführte Übersetzungen stichprobenartig überprüft auf:

  • Korrektheit der Übersetzung mit kontinuierlichem Update des Glossars (nicht relevant für bereits durchgeführte Übersetzungen)
  • Relevanz der Übersetzung zum Thema Gastronomie im Allgemeinen und Speisen im Besonderen.
    Achtung: Die missbräuchliche Nutzung (z. B. für andere Themenfelder) kann eine Sperrung des in Verbindung mit der Übersetzung verknüpften Nutzerprofils zur Folge haben.

Für Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte per Mail an unseren DienstleisterCom-Unic® Language Experts hessen-international@com-unic-tourism.de.

Mit Klick auf den folgenden Button bestätigen Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen gelesen und verstanden haben. Ihnen ist bewusst, dass Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen zur Sperrung Ihres Kontos führen können.

Weiter zu Übersetz'Mahl

Viel Freude mit dem kostenlosen Tool!

HessenAgentur GmbH Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen Hessen-Tourismus